Samstag, 2. Mai 2009

Angel Pocket mit Anleitung

Material : Wolle für Häkelnadel Nr. 3 - 3,5

KM = Kettmasche
LM = Luftmasche
Stb = Stäbchen

====================================================
  • 6 LM zum Ring schließen,
  • 1. Runde : 3 SteigeLM = 1. Stb, 2 Stb 1 LM, 3 Stb. 1 LM, 3 Stb. 1 LM, 3 Stb. 1 LM, KM Runde schließen
  • 2. Runde : 3 SteigeLM = 1. Stb, 2 Stb, 3 Stb in die Lücke, 3 Stb in die Ecke, 1 LM, nochmal 3 Stb in die Ecke, u.s.w.
  • alle weiteren Runden nach dem gleichen Prinzip.
Nur in den Ecken kommt eine LM zwischen die Stb-Gruppen, an den geraden Stücken nicht.
Man kann die Teile so groß wie man möchte machen, bzw. so weit die Wolle reicht :-)

------------------------------------------------------------------------------------------

Das Dreieck wird dann nur halb gehäkelt
  • 1. Reihe : 3 SteigeLM = 1. Stb, 2 Stb 1 LM, 3 Stb wenden
  • 2. Reihe : 3 Steige LM 2 Stb ins 1.Stb der Vorreihe, 3 Stb (Ecke) 1 LM 3 Stb (Ecke) 3 Stb. ins letzte Stb der Vorreihe, wenden
  • u.s.w.
Das Dreieck auf das Quadrat legen und mit irgend einer Zierborte, Muschelkante oder so, zusammenhäkeln.






Kommentare:

  1. Supi, gerade darauf habe ich sehnsüchtig gewartet. Deine Anleitungen sind klasse.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    wollte dir gerade ein Mail schicken, als ich sah, dass deine Adresse gar nicht gespeichert ist.
    Soll ich meine Sachen zu dir oder zu Manuela oder Daniela schicken?
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen