Dienstag, 29. September 2009

Langzeitprojekt

Trotz stricken der kleinen Sachen für Frühchen und Schmetterlingskinder bleiben immer mal wieder Mini-Reste von Sockenwolle übrig. Da ich davon mittlerweile eine ganze Tüte gesammelt habe, habe ich mir überlegt eine Patchwork Decke zu stricken.
Andererseits habe ich noch einige "knallbunte" Knäuel in den herzerfrischenden poppigen Farben dunkelbraun, dunkelblau etc., die wahrlich weder Frühchen- noch Schmetterlingstauglich sind.

Nun hab ich einen dunklen Uni-Faden und einen bunten Faden zusammen verstrickt und ich finde, das sieht gut aus, ergibt irgendwie eine Tweed-Optik.
Ich weiß nur noch nicht, wie ich die einzelnen Patches später verbinden werde, beim zusammenhäkeln ergibt sich eine Wulst die mir absolut nicht gefällt und zusammennähen mache ich nicht gerne. Mal sehen, erst mal Patches stricken ...

Patch 01+02
Verbrauch : 100 gr SoWo

1 Kommentar:

  1. Das wird dann eine schöne bunte Decke. Klasse Elke.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen